Aktuelles

Kreispokal ohne zweite Mannschaften

20.05.2014

Kreisausschuss beschließt Neuregelung ab der Saison 2014/15

Ab der neuen Saison werden zweite Mannschaften eines Vereins im Bitburger-Kreispokal des Fußballkreises Kaiserslautern-Donnersberg nicht mehr teilnehmen dürfen. Diese Entscheidung hat der Kreisausschuss in seiner letzten Sitzung beschlossen.

Mit dem SV Morlautern II gewann vor wenigen Wochen erstmals eine zweite Mannschaft den Bitburger-Kreispokal. Da im Verbandspokal jedoch zweite Mannschaften nicht zugelassen sind, wird der Fußballkreis Kaiserslautern-Donnersberg lediglich durch die drei anderen Halbfinal-Teilnehmer vertreten sein. „Der vierte uns zustehende Platz geht verloren“, erläutert Kreisvorsitzender Udo Schöneberger, der in dem Beschluss eine Angleichung an die Bestimmungen des Verbandspokals sieht. Dies sei aber, so Schöneberger, nur ein Grund für den Beschluss des Kreisausschusses.

Da die C-Klassen in der nächsten Saison neu geordnet werden, könnte es zu größeren Klassen kommen. Dadurch steigt nicht nur die Belastung für die Vereine, sondern auch der Termindruck. „Wir können nicht davon ausgehen, dass wir jedes Jahr einen solch milden Winter wie dieses Mal haben“, gibt Kreispokal-Spielleiter Herbert Kuby zu bedenken. Durch die Neuregelung könnte mindestens ein weiterer Pokaltermin eingespart werden.

Bereits in den vergangenen Jahren kam es innerhalb des Fußballkreises immer wieder zu Diskussionen darüber, ob zweite Mannschaften am Pokalwettbewerb teilnehmen sollen. Vor allem die regelmäßige „Ausleihe“ von Spielern aus der ersten Mannschaft wurde von gegnerischen Teams als Wettbewerbsverzerrung kritisiert. Im abgelaufenen Pokalwettbewerb hätten sich die zweiten Mannschaften jedoch überwiegend vorbildlich verhalten, so Schöneberger und Kuby. Trotzdem nutzten die Teams natürlich die Spielerlaubnis junger Akteure aus der ersten Mannschaft. „Wir werden die Neuregelung in der Saison 2014/15 testen und dann erneut schauen, wie wir den Pokalwettbewerb organisieren“, kündigt Udo Schöneberger eine offene Diskussion an.

 
 
 

QuicklinksPostfachDFBnet-AnwendungenDFB-MobilSWFV-LehrgängeQuicklinks 

© 2012 Südwestdeutscher Fußballverband e. V. - Villastraße 63a - 67480 Edenkoben