Aktuelles

Junger Fußballheld aus Morlautern

25.02.2019

Lukas Strey gewinnt Fußball-Ehrenamtspreis 2018

Lukas Strey (2. von links) zeigt stolz seine Ernennungsurkunde als "Junger Fußballheld". Ihm gratulieren von links SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz, Kreisehrenamtsbeauftragter Andreas Gödtel und Axel Rolland, stellvertretender Landesehrenamtsbeauftragter.
Lukas Strey (2. von links) zeigt stolz seine Ernennungsurkunde als "Junger Fußballheld". Ihm gratulieren von links SWFV-Präsident Dr. Hans-Dieter Drewitz, Kreisehrenamtsbeauftragter Andreas Gödtel und Axel Rolland, stellvertretender Landesehrenamtsbeauftragter.

Der Jugendleiter des SV Morlautern, Lukas Strey, ist der Fußballheld des Kreises Kaiserslautern-Donnersberg 2018. Beim Südwestdeutschen Fußballverband in Edenkoben wurde er jetzt ausgezeichnet. Als Belohnung erhielt er eine Einladung, zusammen mit einer großen Delegation des DFB zu einer Fortbildungsreise nach Barcelona.

Als er vor drei Jahren beim SV Morlautern angefangen hat, bestand die Jugendabteilung des Traditionsverein aus einer einzigen Fußballmannschaft. "Das kann so nicht bleiben", beschloss der engagierte Fußballfan, der in seiner Jugend im benachbarten Otterberg gekickt hatte. Zusammen mit Patrick Wittich entwickelte Lukas Strey ein langfristig angelegtes Konzept, um den Jugendfußball in Morlautern wieder voran zu bringen. Und von Anfang an waren in diesem Gespann die Rollen klar verteilt. Wittich kümmert sich um die sportlichen Belange, Lukas Strey wickelt das Organisatorische ab.

Der Erfolg ließ nicht lang auf sich warten: Heute zählt die Jugendabteilung in Morlautern elf Mannschaften in allen Altersklassen. Besonders stolz ist Strey auf die ganz Kleinen, da hat er 20 Minis im Alter von unter sechs Jahren in den Verein geholt zum ersten Kontakt mit dem runden Leder und betreut sie zusammen mit seinem Stellvertreter Frank Burton.

Das Engagement des 29-jährigen hauptberuflichen Sozialarbeiters geht aber weit über die Freude am Spiel auf dem grünen Rasen hinaus. An Pfingsten hat die Jugendabteilung des SV Morlautern unter der Leitung von Lukas Strey und Patrick Wittich bereits zwei Fußball-Camps organisiert, an denen Flüchtlingskinder, Kinder aus den sozialen Brennpunkten von Kaiserslautern und Kinder aus anderen Familien teilnahmen und zusammen Fußball spielten. Die Kinder wurden an den drei Tagen von Sponsoren verköstigt und auch mit Sportkleidung ausgestattet.

Der Ehrenamtsbeauftragte des Fußballkreises, Andreas Gödtel, zeigte sich auch sehr beeindruckt von dem Fußballhelden aus Morlautern: "Sein Denken und Handeln geht weit über das 1:0 hinaus, und was er in dieser kurzen Zeit mit auf den Weg gebracht hat, ist eine vorbildliche Leistung. Und das alles ehrenamtlich in der Freizeit!"

Lukas Strey nahm die Ehrung aus den Händen des SWFV-Präsidenten Dr. Hans-Dieter Drewitz stolz entgegen. Er freut sich auf eine spannende Reise nach Barcelona und auf den Erfahrungsaustausch mit anderen jungen Ehrenamtlern, sagt er. "Denn von jedem kann man noch etwas lernen."

 
 
 
 

QuicklinksPostfachDFBnet-AnwendungenDFB-MobilSWFV-LehrgängeQuicklinks 

© 2012 Südwestdeutscher Fußballverband e. V. - Villastraße 63a - 67480 Edenkoben